{Personal} 10 Facts about me

10 facts about me

Heute gibt es eine Art von Post, die wohl auf keinem Blog fehlen darf: 10 Facts about me! Vielleicht fragen sich Außenstehende, warum Blogger so gerne jedes kleinste Detail ihrer Persönlichkeit und ihres Lebens der Online Community mitteilen. Für mich ist es ziemlich klar: Wir sind kein Magazin und kein Katalog. Wir sind echte Menschen mit Ecken und Kanten, Menschen die du mit jedem Post ein bisschen weiter besser kennen lernst. Das macht den Reiz dieses Mediums aus.

Außerdem lese ich auch selbst gerne über die kleinen Eigenheiten von meinen Lieblingsbloggern, denn oft findet man sich selbst wieder oder muss zumindest schmunzeln. Ich gehe bei der Blog-Privatsphäre-Frage seit ich mit 12 anfing zu bloggen immer noch gleich vor: Alles, was ich jedem Fremden oder Familienmitglied erzählen könnte, darf auch auf den Blog. Gewiss wird es immer Leute geben, die diese Art von Selbstdarstellung narzisstisch finden. Jeder, der etwas „anderes“ macht als die breite Masse kann in die Kritik geraten. Das sollte uns aber nicht davon abhalten, zu tun was wir lieben. Und in meinem Fall ist es das Bloggen, über die kleinen und großen Dinge im Leben. Aber bevor ich jetzt noch mehr abschweife, kommen hier die 10 Fakten über mich!

 

1. Ich liebe Tee. Ich trinke ihn bei jeder Gelegenheit und ohne meinen grünen Tee  komme ich morgens nicht aus dem Bett. Kaffee trinke ich hingegen fast nie, weil ich das Koffein nicht so gut vertrage.

2. Ich denke zuviel über eigentlich unwichtige Dinge nach, außerdem mache ich mir zu viele Sorgen.

3. Ich habe unglaubliche Probleme, etwas wirklich durchzuziehen. Musikinstrumente, Sportarten, Zeichnen, diverse Blogs – Wenn ich mich nicht schnell genug verbessere bin ich so frustriert, dass ich mich selbst blockiere.

4. Ich liebe es mir alles hübsch aufzuschreiben. Kalender, To-Do Listen, Blogplaner und Bucket Lists.

5. Ich werde sofort rot, wenn mir etwas peinlich oder unangenehm ist.

6. Ich kann keine Horrorfilme anschauen. Auch wenn in anderen Filmen oder Serien sehr blutige Szenen vorkommen, schließe ich immer noch kurz die Augen.

7. Ich bin ein absoluter Katzenmensch. Es gibt nicht viel schöneres für mich, als meinen schnurrenden Kater auf meinem Schoß oder in meinem Arm.

8. Es gibt für mich nichts Wichtigeres als mich selbst stolz zu machen. Jeden Tag aufs Neue.

9. Im Zweifelfall immer overdressed!

10. Was Vorlieben beim Essen angeht, bin ich der komplizierteste Mensch auf der Welt – was mir jedes Mal leid tut, wenn ich eingeladen werde.

10 facts about me

Was sind eure Macken?
signatur

 

9 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.