10 Last minute Ideen für den Muttertag

10 Last minute Muttertags Ideen

Sonntag ist Muttertag und wer sich bis jetzt noch nichts für seine Mama überlegt hat, muss sich beeilen. Diese Situation kenne ich selbst nur zu gut – Deswegen gibt es von mir heute 10 Last Minute Ideen für den Muttertag!

Unsere Mütter haben uns das Leben geschenkt, sie haben unzählige schlaflose Nächte für uns in Kauf genommen und lieben uns bedingungslos. All das kann man mit keinem Geschenk der Welt aufwiegen und alle Zeilen die ich hier darüber schreiben könnte, wie viel mir meine Mama bedeutet wären nicht genug. Doch der Muttertag ist eine ideale Gelegenheit für eine kleine Geste. Es zählt nicht die Größe oder der Wert des Geschenkes, es geht darum einem geliebten Menschen zu zeigen, dass man an ihn gedacht hat. Natürlich wird es von Jahr zu Jahr schwieriger etwas geeignetes zu finden, gerade wenn die Mama keinen Wunsch äußert. Ich hoffe, der ein oder andere Tipp ist eine Anregung oder Hilfe für euch und ich wünsche euch einen schönen Muttertags-Sonntag!

1. Kaufe einen schönen Bilderrahmen und drucke ein Foto von dir und deiner Mama aus. Bilderrahmen gibt es an jeder Ecke günstig zu kaufen und jede Mutter freut sich über so ein Geschenk.

2. Besorge deiner Mama einen Strauß Blumen. Blumenhandlung geht nicht mehr? Schleich dich morgens, bevor deine Mutter aufsteht, aus dem Haus und pflücke draußen ein paar frische. Das hat seinen ganz eigenen Charme, solange man diese nicht bei den Nachbarn stibitzt.

3. Bring deiner Mama einen Tee oder einen Kaffee ans Bett. Bereite ein schönes gemeinsames Frühstück vor.

4. Gutscheine zu verschenken ist nur was für Kinder? Von wegen! Anstatt über „1x freiwillig Zimmer aufräumen“ freut sich deine Mutter bestimmt auch über einen Gutschein für einen gemeinsamen Tag oder Restaurantbesuch. Eine handgeschriebene Karte dazu ist persönlich und gleichzeitig schnell gemacht.

5. Schreib deiner Mama einen Brief, in dem du beschreibst wofür du ihr dankbar bist. Meiner Meinung nach immer noch das schönste und persönlichste Geschenk, dass man auf die Schnelle jemanden machen kann.

6. Übernehme am Muttertag mal das Kochen und bereite das Lieblingsessen deiner Mama für sie zu.

7. Ein bisschen Wellness kann nie schaden. Viele Saunahäuser, Wellness Oasen oder Schwimmbäder bieten auch kurzfristig tolle Gutscheine an.

8. Ist deine Mama eine Naschkatze? Noch besser als die Packung Pralinen von der Tankstelle sind selbstgebackene Cupcakes oder ein schöner Kuchen.

9. Deine Mutter wünscht sich absolut nichts und hat eine soziale Ader? Spende in ihrem Namen für ein Herzensprojekt eurer Wahl.

10. Das wichtigste: Nimm dir Zeit für deine Mama. Auch wenn es nur ein langer Spaziergang oder ein schöner Spielfilm zusammen ist. Genießt die Zeit, die ihr miteinander verbringt. Am besten natürlich nicht nur am Muttertag!

 

Was bekommt eure Mama dieses Jahr zum Muttertag?

signatur

9 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.