DIY Interior

{DIY} Ikea Upcycling: Von der Moppe Kommode zum Schminkplatz

Ikea Hack DIY Schminkkommode Moppe Kupfer Upcycling

Neue Wohnung, neuer Schminkplatz. Nun ja – Einfacher geschrieben als getan. In meinem WG-Zimmer schminkte ich mich immer an meinem Schreibtisch. Dort war viel Tageslicht und alle Utensilien brachte ich neben meinen Uni Sachen in einem praktischen Servierwagen von Ikea unter. Doch in der neuen Wohnung musste ich mir etwas neues überlegen. Durch die zwei Etagen gab es keine Einteilung nach Arbeitsbereichen mehr, sondern vor allem ein Einteilung nach „oben“ und „unten“. Und mir war schnell klar: Ich wollte mich unten schminken. Dort hatte ich das Badezimmer in der Nähe und die Küche, um mir morgens den ersten Tee zu kochen. Außerdem wollte ich meinen Freund oben in Ruhe schlafen lassen, falls er nach mir aufstand.

Die ersten Monate schminkte ich mich also an dem Esstisch mit dem alten Servierwagen, der jedoch zunehmend.. naja… zumüllte. Außerdem stand er ständig im Weg rum. Mit meinem Freund einigte ich mich also auf eine hübsche, schwarze Schmink-Aufbewahrung auf dem Tisch. Da wir den Esstisch sowieso vor allem benutzen, wenn wir Besuch bekommen, reichte es, wenn man diese schnell zur Seite stellen könnte.

Doch nachdem diese Entscheidung getroffen war, wurde es nicht unbedingt einfacher. Alle Aufbewahrungen für Make-Up haben nicht meinen Ansprüchen genügt. Also hieß es: Do it Yourself. Oder zumindest Upcycling, wobei die Wahl schnell auf die vielseitige Moppe Mini Kommode von Ikea fiel.

 

Ikea Hack DIY Schminkkommode Moppe Kupfer Upcycling -1

Los geht’s! Die Moppe Mini-Kommode ist aus unbehandeltem Birkensperrholz. Deswegen kann sie problemlos geölt, gewachst oder eben bemalt werden. Ich habe die kleine Kommode vor ein paar Wochen bei Ikea für um die 10€ gekauft. Momentan ist diese Variante aber nicht auf der Onlineseite von Ikea zu finden – hier findet man die etwas größere Variante.

Als erstes habe ich mich für eine passende Farbe entschieden. Da ich mit der MC Paint Dauerschutz Holzfarbe (Affiliate Link) bereits beim Umstreichen einer größeren Kommode so gut zurecht gekommen bin, habe ich mich wieder für diese entschieden. Der große 0,75l Topf wird zwar von diesem Projekt nicht annähernd leer, doch kleinere Farbdosen sind meistens nicht viel günstiger. Vielleicht kann ich in Zukunft mit dem Rest noch andere Ideen umsetzen. Als Farbton habe ich mich für „Tiefschwarz“ entschieden.

Ikea Hack DIY Schminkkommode Moppe Kupfer Upcycling

Bevor man Moppe anstreicht, sollte man die Kommode ganz auseinander nehmen und gründlich sauber machen. Dreck und Staubpartikel würden sonst einen glatten Anstrich verhindern. Am Besten breitet man dann alles auf einer farbfesten Unterlage aus.

Ob man mit einem Pinsel oder einer Malerrolle streicht, ist letztlich Geschmackssache. Mir gefällt das Ergebnis mit einem Pinsel besser, da ich diesen leichten „Vintage / Shabby“-Stil sehr mag. Als Pinsel habe ich einen ganz gewöhnlichen aus dem Baumarkt genommen.

Nun wird die Farbe aufgerührt und in dünnen Schichten auf die Kommode gestrichen. Ich brauchte etwa drei Anstriche bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war.

Ikea Hack DIY Schminkkommode Moppe Kupfer Upcycling -1

Nun kommen wir zu einem wichtigen Detail: den Griffen. Die Moppe Aufbewahrung von Ikea hat den Vorteil, dass man die Schubladen einfach umdrehen kann. So verschwindet die Seite mit der Einkerbung einfach auf der Innenseite und man kann auf der anderen Seite alle Griffe seiner Wahl anbringen.

Ich habe mich für kupferfarbene Ziehgriffe mit Etikettenhaltern entschieden. So kann ich später kleine Schildchen ergänzen um genau zu wissen, wo sich welche Produkte befinden. Außerdem passt die Farbe der Griffe sehr gut zu meinem Spiegel…

Bestellt habe ich die Ziehgriffe (Affiliate Link) für wenig Geld bei Amazon. Mit den beiliegenden Schrauben war es ganz einfach, diese an die Schubladen zu schrauben. Dann war meine neue Schmink-Kommode tatsächlich schon fertig!

Ikea Hack DIY Schminkkommode Moppe Kupfer Upcycling -1

Ich bin wirklich zufrieden mit dem Endergebnis. Und tatsächlich liegen zur Freude meines Schatzes nun keine Schminksachen mehr auf dem Tisch herum. Es ist auf jeden Fall immer wieder erstaunlich, wie viel ein paar wenige Handgriffe bewirken können!

Den kupferfarbenen Spiegel habe ich übrigens vor ein paar Jahren bei Xenos gekauft.

Ikea Hack DIY Schminkkommode Moppe Kupfer Upcycling

Das war es auch schon. Ich hoffe, dieser „Ikea Hack“ hat euch gefallen!

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Selly
    11. April 2017 at 19:14

    So schnell macht man aus einer schlichten Aufbewahrung so einen Hingucker – gefällt mir!

    Alles Liebe
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

  • Reply
    Bianca
    12. April 2017 at 19:26

    Die Idee finde ich wirklich super. Die Aufbewahrung ist toll geworden.
    Viele Grüße Bianca
    http://ladyandmum.blogspot.de

  • Reply
    Sassi
    16. April 2017 at 17:54

    Das ist ja wirklich eine coole Idee :) Ich hab auch schon das ein oder andere Ikea Teil etwas aufgepumpt <3
    Danke für das tolle DIY
    Liebste Grüße
    Sassi

  • Reply
    Karin
    25. April 2017 at 10:33

    Das ist ja echt mega schön geworden. Super Idee <3
    LG Karin
    http://www.doiteria.com

  • Leave a Reply