DIY Herbstdeko: Wandbild mit Blättern in kupfer

DIY Herbst deko Tutorial Wandbild Kupfer Blätter Laub

Die Tage werden kürzer, die Pullover werden dicker und wir bereiten uns alle langsam auf den Winter vor: der Herbst ist im vollen Gange. Manche lieben ihn, manche hassen ihn, aber eines ist Fakt – wir werden in den nächsten Monaten viel Zeit in unserem Zuhause verbringen. Warum es also nicht so schön wie möglich gestalten? Als Kind freute ich mich immer total auf den Wechsel der Jahreszeiten. Denn meine Mama dekoriert dann immer das gesamte Haus um und an jeder Ecke gibt es etwas Neues zu entdecken. Inzwischen habe ich meine eigene Wohnung und entscheide selbst, wie viel und wann dekoriert wird. Meistens bin ich eher minimalistisch – doch ein paar simple herbstliche Dekorationselemente mussten es dieses Jahr doch sein.

Moderne Herbstdekoration selbst machen

Einfache Herbstdeko muss nicht teuer sein – im Idealfall kann man sogar Dinge verwenden, die man bereits zuhause hat. Mit diesem DIY Tutorial zeige ich euch wie ihr mit wenigen Handgriffen ein stylisches Wandbild selbst machen könnt.

DIY Herbst deko Tutorial Wandbild Kupfer Blätter Laub

DIY Tutorial: Herbstliches Wandbild

Für diese Anleitung braucht ihr folgendes:

  • Einen Bilderrahmen (meinen habe ich von Xenos)
  • Herbstblätter aus Stoff oder Plastik (gefunden im 1€ Shop)
  • Kupfer Spray (z.B. im Baumarkt)
  • Einen Drucker oder eine Seite, die ihr gerne als Hintergrund nehmen möchtet
  • Nicht auf dem Bild: Kleber. Ich benutze gerne meine Heißklebepistole, ihr könnt aber auch Sekundenkleber verwenden.

DIY Herbst deko Tutorial Wandbild Kupfer Blätter Laub

Als erstes habe ich mir den Songtext von „Wake me up when September ends“ ausgedruckt – lacht mich bitte nicht aus, aber kaum ein Lied fängt für mich diese leicht melancholische Herbststimmung so gut ein. Alternativ könnt ihr auch ein hübsches Herbstgedicht oder eine Seite aus einem Buch nehmen.

Dann habe ich von meiner 1€-Herbstgirlande Laub in verschiedenen Größen abgeschnitten und auf dem Blatt drapiert. So kann man schon mal abschätzen, wie viele Blätter man später aufkleben möchte. Diese habe ich dann großzügig mit dem Kupferspray angesprüht und trocknen lassen. Ich benutze dafür immer eine große Pappbox, die ich mit Plastikfolie ausgeschlagen habe. Unbedingt für gute Belüftung sorgen!

DIY Herbst deko Tutorial Wandbild Kupfer Blätter Laub

Die kupferfarbenen Blätter nun auf das Blatt Papier kleben. Ich habe bewusst ein bisschen mit verschiedenen Größen und Anordnungen gespielt. Ihr braucht nicht unbedingt eine Heißklebepistole, aber schnell und durchsichtig trocknen sollte der Kleber schon. Ich habe die Klebepunkte nur auf die Mitte der Blätter gesetzt, damit sie an den Seiten schön noch ein bisschen abstehen.

Und jetzt kommt der Clou: Beim Bilderrahmen einfach die Glasschicht weglassen. So kommt der 3D Effekt erst so richtig raus! Es kann jedoch sein, dass das nicht bei jedem Rahmen funktioniert.

Ich hoffe euch hat dieses schnelle DIY Tutorial gefallen und ich konnte euch eine kleine Inspiration für eure diesjährige Herbst Dekoration geben. Viel Spaß beim Basteln!

DIY Herbst deko Tutorial Wandbild Kupfer Blätter Laub

So sieht unsere Bilderleiste über der Couch also gerade aus. Das herbstliche Wandbild nimmt die Rolle des Centerpiece zwischen unseren persönlichen Fotos und unseren selbst gemachten Printables ein. Passend dazu haben wir noch ein paar kleine Pflanzen von Ikea aufgestellt und mit ein paar Kerzen dekoriert. Wir lieben Kupfer und so passt dieses Bild einfach perfekt in unsere Wohnung, findet ihr nicht?

 

Dir hat dieser Post gefallen? Dann pinn‘ ihn doch direkt auf Pinterest!

DIY Herbst deko Tutorial Wandbild Kupfer Blätter Laub

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.