Outfit: Maxikleid im Winter + die schönsten Modelle unter 100€

Modeblog Oldenburg Maxikleid Winter Outfit Blumen Chloe Lookalike Tasche Cutout Boots

Wann hast du dich das letzte Mal in ein Kleid Hals über Kopf verliebt? Wann bist du das letzte Mal aus der Umkleidekabine getreten, hast in den Spiegel geblickt und dich absolut umwerfend gefühlt? So als wäre dieses eine Kleidungsstück nur für dich gemacht worden. Mir geht es ehrlich gesagt zu selten so: Schwarze Jeans und dunkle Hoodies sind zu meiner Alltagsuniform geworden, keine Experimente. Ein festgefahrener Stil. Doch als ich dieses H&M Maxikleid das erste Mal sah, wusste ich, dass ich es haben musste.

Es war mir egal, dass jede zweite Modebloggerin es trug, es war mir egal, dass es restlos ausverkauft war. Ich liebte dieses Kleid, ohne es je an mir gesehen zu haben. Und wie der Zufall es wollte, fand ich das Maxikleid nach wochenlanger Suche in meiner Größe im Oldenburger H&M Store. Ich verbannte die Jeans und die Pullover am nächsten Tag in die hinterste Ecke meines Kleiderschranks. Am Liebsten würde ich momentan jeden Tag nur noch dieses Kleid tragen.

Maxikleid im Winter tragen

Es gibt einige Gründe, keine langen Kleider im Alltag zu tragen – sie machen klein, sie wirken schnell sehr festlich oder erinnern zu sehr an „Strand“. Doch es gibt noch viel mehr Gründe, sich endlich zu trauen, ein Maxikleid für diesen Winter zu kaufen. Mit dem richtigen Schnitt kann ein langes Kleid die Figur sogar strecken: Wer nicht 1,80m groß ist, sollte nach Kleidern mit einer hohen Taille Ausschau halten. Auch die Länge hat einen entscheidenden Einfluss: Nicht ganz bodenlange Kleider sind nicht nur praktischer, sie lassen auch noch ein bisschen Raum für Bein und tun deswegen der Figur in den meisten Fällen gut.

Und es gibt weitere Gründe, die für Maxikleider sprechen: Sie lassen sich zum Beispiel super einfach kombinieren. Je nach Anlass Boots, Sneaker oder Hohe Schuhe dazu, eine schlichte Jacke oder ein Mantel und fertig! Zu diesem bunten Blumenkleid greife ich einfach zu meinen altbewährten Accessoires in schwarz, werfe mir im Zweifel noch meinen Vintage Nadelstreifen Mantel über und schon fühle ich mich gut angezogen. Und wer Kleider bei kalten Temperaturen generell als unpassend empfindet, sollte noch einmal über bodenlange Kleider nachdenken: Eine dicke Strumpfhose, Unterkleid oder ein Top darunter sieht schließlich keiner!

Modeblog Oldenburg Maxikleid Winter Outfit Blumen Chloe Lookalike Tasche Cutout BootsModeblog Oldenburg Maxikleid Winter Outfit Blumen Chloe Lookalike Tasche Cutout BootsModeblog Oldenburg Maxikleid Winter Outfit Blumen Chloe Lookalike Tasche Cutout Boots

Winter Outfit mit Maxikleid

Maxikleid: H&M (ähnlich gerade bei Asos im Sale*)
Gürtel: Moschino (Gucci Alternative bei Mytheresa*)
Handtasche: Mango (Alternative bei Showroom*)
Cutout Boots: Sacha (PR-Sample aus vergangener Kooperation)

Transparenz: Dieser Post wurde von keinem Partner bezahlt / gesponsert. Es handelt sich nicht um Werbung, jedoch enthält dieser Beitrag Werbelinks.

* Werbelinks (siehe unten)

Fee Schoenwald Modeblog Oldenburg Outfit Maxikleid Winter Cutout Boots Moschino GürtelModeblog Oldenburg Outfit Maxikleid Winter Cutout Boots Moschino GürtelModeblog Oldenburg Outfit Maxikleid Winter Cutout Boots Moschino Gürtel

Die schönsten Maxikleider aus den Onlineshops (Werbelinks*)

Da ich euch jetzt von den Vorzügen von luftigen, bodenlangen Kleidern im Winter überzeugt habe, möchte ich euch hier eine kleine Auswahl zum Nachshoppen präsentieren. Maxikleider findet man momentan in fast jedem Shop – sie sind schließlich ein riesiger Trend diese Saison! Ich habe euch die hübschesten Exemplare hier zusammen gestellt, es ist auf jeden Fall für jeden Geschmack etwas dabei.

Happy Shopping!

(Falls ihr hier keine Produkte seht, solltet ihr euren Adblocker deaktivieren)

* Transparenz: Obige Links sind Affiliate, bzw. Werbelinks. Das bedeutet, dass ich bei einem Kauf über einen dieser Links zu einem geringen Prozentsatz beteiligt werde. Euch entstehen dadurch keinerlei Nachteile oder Kosten.


Was haltet ihr von Maxikleidern?

7 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.