Outfit – Dunkelblaues Volantkleid & Kupfer Details + Plötzlich offline?

Outfit Dunkelblaues Volantkleid Kupfer Tasche Sandalen Modeblog Oldenburg

(Werbung – Enthält Werbelinks)

Ich schäme mich dafür, wie nervös ich werde, als der letzte Balken am oberen Rand des Handy Bildschirms verschwindet. „Kein Netz“ – zwei kleine Worte, die mich wirklich nicht aus der Fassung bringen sollten. Es ist ein Wochenende, auf das ich mich schon gefreut hatte – vier ganze, wertvolle Tage mit meinem Freund und fernab vom Alltag einen weiteren Teil seiner Familie kennenlernen. Schullandheim, Hartz, ein bisschen Berge – mal ganz was anderes! Natürlich habe ich meinen Laptop dabei. Denn wenn man Blogger ist, hat man immer To Do’s im Hinterkopf und kann ein Stück weit von überall arbeiten – so lange es Internet gibt natürlich.

Digital Detox oder Generation Handy?

Doch hier gibt es keins, abgesehen von dem Wlan, dass nur funktioniert, wenn man (wie ich gerade) in der zugigen Lobby mitten im Eingangsbereich sitzt. Die Tatsache, dass ich mir hier lieber eine Erkältung hole als ein gesamtes Wochenende auf Internet zu verzichten, macht mich nachdenklich. Online oder Offline? Ich habe schon eine gesamte Kolumne zu diesem Thema geschrieben und dazu plädiert öfter mal auf das Handy zu verzichten. Es sollte mich nicht so nervös machen, keine unwichtigen Benachrichtungen zu empfangen oder jeden Gedankengang sofort googeln zu können. Alles läuft plötzlich langsamer. Handysucht – Ein gesellschaftlich breit akzeptiertes Problem meiner Generation. Wir alle müssen jetzt unseren eigenen Weg, unseren eigenen Umgang mit Social Media finden.

Ein handyfreies Wochenende?

Ich habe jetzt beschlossen, dieses Wochenende zu nutzen um einfach mal ganz bewusst offline zu sein. Besser zuhören, einfach mal abschalten – auch wenn es nicht ganz freiwillig ist. Man merkt schließlich erst, wie sehr man etwas braucht, wenn es nicht mehr verfügbar ist.

Würdet ihr euch selbst als handysüchtig bezeichnen? Oder seid ihr ganz oft einfach mal offline? Ich bin gespannt auf eure Erfahrungen!

Outfit Dunkelblaues Volantkleid Kupfer Tasche Sandalen Modeblog OldenburgOutfit Dunkelblaues Volantkleid Kupfer Tasche Sandalen Modeblog Oldenburg

Sommer Outfit – dunkelblaues Volantkleid und Kupfer Details

Es ist schon eine ganze Weile her, dass diese Bilder bei einem Shooting mit Denise entstanden sind. Ein wunderschöner, sonniger Tag – wie gemacht für Fotos. Ich kann nur hoffen, dass es dieses Jahr noch nicht zuende mit dem Sommer ist. Mein Wärmespeicher für den Herbst ist nämlich definitiv noch nicht aufgefüllt!

Ich trage ein wunderbar leichtes Volantkleid in dunkelblau – als ich die kupferfarbenen Details am Ausschnitt gesehen habe, hatte ich mich sofort verliebt! Dazu kombiniere ich ein paar Sandalen aus der letzten Saison und eine kleine kupferfarbene Tasche – fertig. Ich denke, das Kleid kann man auch durchaus noch gut im Herbst tragen. Was meint ihr?

Kleid: Primark (ähnlich im Sale hier)
Schuhe: Zara (ähnlich hier)
Tasche: Primark (ähnlich hier)

Obige Links sind Werbelinks – bei einem Kauf werde ich zu einem kleinen Anteil beteiligt. Euch entstehen dadurch aber keine Nachteile.


Outfit Dunkelblaues Volantkleid Kupfer Tasche Sandalen Modeblog Oldenburg
Outfit Dunkelblaues Volantkleid Kupfer Tasche Sandalen Modeblog Oldenburg

(Fotos von Mainise Fotografie)

2 Comments

  • Sehr schönes Outfit und super Beitrag. Das Thema ist super interessant und du sprichst mir aus der Seele. Ich glaube mittlerweile würde es mir auch komplett schwer fallen nur einen Tag ohne Handy zu sein. Wahnsinn!

  • Liebe Fee, dein blog ist wirklich sehr schön und deine Beiträge finde ich klasse! ja in der heutigen zeit ist es ohne smartphone nicht mehr vorszustellen. Aber zurück zu den klamotten, ich habe letzens hier bestellt https://www.daleus.de/ die tops sind echt schön und für den alltag perfekt. viele grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.