{Outfit} Fashionweek Berlin 2016: Elegant mit Culottes

Fashionweek Berlin 2016 Outfit Streetstyle Elegant mit Culotte

Wie ich schon in meiner „Fashionweek Kolumne“ angekündigt habe, kommt hier mein erster Outfitpost der Berliner Modewoche für euch. Doch es kommt noch mehr: Neben der Prüfungsvorbereitung bin ich fleißig dabei, die Modenschauen und Side Events für euch aufzubereiten.

Fashionweek Berlin Streetstyle: Elegant mit Culottes

Chronologisch gesehen fange ich vollkommen falsch an: Diesen Look trug ich nämlich am Donnerstag, was für mich der letzte Tag der Berliner Fashionweek war. Doch trotzdem zeige ich euch dieses zuerst, da es am „angezogensten“ ist und somit viel besser zu dem kühlen Wetter hier im Norden passt. Das Wetter in Berlin war nämlich unglaublich: Fast jeden Tag war es brütend heiß, nur unterbrochen von ab und zu kleinen Regenschauern. Auch bei den Shows war es eher stickig als kühl klimatisiert. Als ich dann wieder hier in Oldenburg ankam, erwartete mich kühle Nässe. Auch während ich diesen Blogpost tippe, ist es draußen eher dunkel und ungemütlich. Deswegen habe ich im Moment nicht so Lust, euch einen kurzen Hochsommer-Look zu zeigen. Ich denke, ihr versteht das!

Bei Streetstyles für die Fashionweek setze ich gerne auf Trendteile, in diesem Fall auf die Wildleder Culottes und die süßen Fransen-Sandalen. Diese kleinen Style Upgrades hatte ich mir im Sommer Sale gegönnt. Dazu gibt es ein paar alte Lieblinge: Der Spitzen Pullover aus meinem Header Shooting und meine heiß geliebte Karl Lagerfeld Tasche. Fertig ist ein trendiger Look, der zu 100% Fee ist und indem ich mich nicht verkleidet fühle.

Hohe Schuhe auf der Fashionweek?

Letztes Jahr stöckelte ich noch jedes Jahr mit hohen Schuhen auf die Events der Fashionweek. Nach wenigen Stunden wechselte ich die Schuhe dann, die Dinger sind mir einfach zu unbequem auf Dauer. Wenn es Frauen gibt, die quasi auf Heels geboren wurden – ich bin keine davon! Dieses Jahr konnte man zwar auch zwei Paar hochhackige Schuhe in meinem Koffer finden, doch dort blieben sie auch die ganze Woche. In meinen flachen Sandalen oder Lace-Up Ballerinas habe ich mich nicht ein einziges Mal underdressed gefühlt. Tatsächlich hatte ich eher den Eindruck, dass die Leute die wirklich „cool“ waren, ausschließlich auf flachem Fuß unterwegs waren. Die (relativ wenigen) Frauen, die zu ihren mörderischen Stiletto Heels noch knappe Mini Kleidchen trugen, wurden generell eher belächelt. Klar, muss das jeder für sich selbst entscheiden – ich fühlte mich in Berlin aber mit meiner Wahl sehr, sehr wohl.

 

Sonnenbrille: Monki (Super coole Alternative bei Snipes)
Spitzen Pullover: Bershka (sehr sehr ähnlich bei s.Oliver)
Handtasche: Karl Lagerfeld (sehr ähnlich & preiswerter bei Moschino)
Wildleder Culottes: H&M (Glattleder Variante bei Rebelle)
Fransen Sandalen: Primark (schlichteres Exemplar bei Van Graaf)

Alle Fotos hat die liebe Mai von Sparkle & Sand gemacht, danke nochmal dafür! <3


Fashionweek Berlin 2016 Outfit Streetstyle Elegant mit CulotteFashionweek Berlin 2016 Outfit Streetstyle Elegant mit CulotteFashionweek Berlin 2016 Outfit Streetstyle Elegant mit CulotteFashionweek Berlin 2016 Outfit Streetstyle Elegant mit CulotteFashionweek Berlin 2016 Outfit Streetstyle Elegant mit CulotteFashionweek Berlin 2016 Outfit Streetstyle Elegant mit CulotteFashionweek Berlin 2016 Outfit Streetstyle Elegant mit CulotteFashionweek Berlin 2016 Outfit Streetstyle Elegant mit Culotte


Wie findet ihr mein Outfit?

signatur

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.