{Outfit} Gute Laune Sommer-Look in rot

Gute Laune Sommer Outfit in rot Modeblog Oldenburg

Momentan fällt es mir wirklich schwer, mich auf die Uni zu konzentrieren. Mit meinem Kopf bin ich nämlich schon total bei der Berlin Fashionweek. Inzwischen ist zwar schon alles geplant (außer die Outfits!), trotzdem bin ich wieder sehr aufgeregt. Denn dieses Mal werde ich zum ersten Mal eine Modenschau besuchen, generell ist viel mehr geplant als letztes Jahr. Wie gut, dass mein Freund wieder mitkommt um mich moralisch zu unterstützen. Doch nun zum heutigen Outfitpost…

Gute Laune Sommer-Outfit in rot

Kommt irgendjemand noch bei dem Wetter mit? Mal ist es kalt, dann wieder brüllend heiß. Auch modetechnisch komme ich kaum mit und hänge immer einen Tag hinterher. Auch wenn es gestern warm war, friere ich am nächsten Tag in meinem Outfit – und umgekehrt. Wundert euch also auch nicht, dass sich im Moment sommerliche und frühlingshafte Outfits so abwechseln. Es liegt ganz einfach an diesem komischen Wetter!

An diesem Tag war es jedenfalls warm und ich hatte seltener Weise mal wieder Lust auf Farbe – Rot! Den Pullover kennt ihr vielleicht schon aus dem letzten maritimen Blogpost. Dazu kombiniert habe ich dieses Mal aber einen weinroten Skaterrock und weiße Sneaker. Dieser Look ist entspannt, süß und trotzdem lässig – passt!


Pullover: No Name / SH (ähnlich in blau bei C&A)
Halskette: Tiffany’s (ähnlich bei Promod)
Skaterrock: Ebay (ähnlich bei C&A)
Sonnenbrille: aus dem Urlaub (ähnlich bei Bogner)
Weiße Sneaker: H&M (ähnlich bei Grüner)


Gute Laune Sommer Outfit in rot Modeblog OldenburgGute Laune Sommer Outfit in rot Modeblog OldenburgGute Laune Sommer Outfit in rot Modeblog OldenburgGute Laune Sommer Outfit in rot Modeblog OldenburgGute Laune Sommer Outfit in rot Modeblog OldenburgGute Laune Sommer Outfit in rot Modeblog OldenburgGute Laune Sommer Outfit in rot Modeblog OldenburgGute Laune Sommer Outfit in rot Modeblog OldenburgGute Laune Sommer Outfit in rot Modeblog Oldenburg


Wie findet ihr mein Outfit?

signatur

7 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.