ARCHIV Archive - Seite 6 von 16 - Fee Schoenwald | Foto Tipps für kreative Influencerinnen

ARCHIV

Fee-Schoenwald.de hat eine lange Vorgeschichte. Hier findest du die besten Lifestyle Blogposts aus den Zeiten vor dem Relaunch 2019.

{Interior} Home Update: Bilderwand im Polaroid Look*

{Interior} Home Update: Bilderwand im Polaroid Look*

Die Wand über unserem Esstisch ist auch Monate nach dem Einzug noch leer gewesen. Zu viel leere Fläche bremst mich immer – es sind zu viele Möglichkeiten, zu viele Ideen, sodass ich mich letztendlich nie entscheiden kann. Deswegen gibt es auch jetzt noch einige karge Wände in unserer Wohnung. Dabei wohnen wir hier schon seit Oktober… Am Samstag hatte ich Geburtstag – und das war letzte Woche für mich ein richtiger Ansporn, diese leere Wand endlich anzugehen.  So eine Geburtstagsparty ist …

#Selfcare: 7 Tipps für mehr Selbstliebe und Selbstakzeptanz [Anzeige]

#Selfcare: 7 Tipps für mehr Selbstliebe und Selbstakzeptanz [Anzeige]

Du bist der wichtigste Mensch in deinem Leben. Dein ganzes Leben lang wirst du durch die gleichen Augen sehen, auf den gleichen Füßen laufen und durch den gleichen Mund sprechen. Du und dein Körper, ihr seid eine Einheit. Dein Körper beschützt dich, er funktioniert. Und im Idealfall beschützt du auch deinen Körper. Doch trotzdem haben wir verlernt, uns selbst zu lieben. Selbstzweifel, hohe Ansprüche und Vergleiche mit anderen sind nur einige Hindernisse, die der Selbstliebe immer wieder im Weg stehen. Aber …

{Outfit} Bremer Streetstyle mit Mom Jeans & Moschino Gürtel / Görtz Event

{Outfit} Bremer Streetstyle mit Mom Jeans & Moschino Gürtel / Görtz Event

Werbung / Gestern habe ich einen wirklich schönen Tag in meiner Heimatstadt verbracht. Während ich mit 18 das beschauliche Bremen unbedingt verlassen würde, zieht es mich jetzt immer öfter zurück. Vielleicht ja, weil es mich mit Oldenburg in eine noch beschaulichere Stadt verschlagen hat. Doch zum Glück ist meine liebste Hansestadt immer nur eine Zugfahrt entfernt. Deswegen fahre ich so oft wie möglich nach Bremen – um meine Familie und meine Freunde zu besuchen oder aber wie gestern für ein cooles …

{Outfit} Jeans Allover und meine geliebten Adidas Superstars (Werbung)

{Outfit} Jeans Allover und meine geliebten Adidas Superstars (Werbung)

Wann ist für dich Sommer? Wenn du das erste Mal ohne Jacke rausgehen kannst ohne zu frieren? Wenn du das erste Mal Sonnenbrand auf deiner Nasenspitze hast? Wenn du am späten Abend noch im Hellen nachhause spazierst? Für mich ist Sommer jedes Jahr, wenn ich meine schwarzen Stiefeletten gegen die Adidas Superstars austausche. Es ist ein Gefühl von Freiheit, nicht nur für die Füße. In meinen Lieblingssneakern laufe ich meilenweit – egal ob auf dem Flohmarkt, durch die überhitzte Innenstadt oder …

Alle Apps, Tipps & Kniffe: So bearbeite ich meine Instagram Bilder! [Stand 2017]

Alle Apps, Tipps & Kniffe: So bearbeite ich meine Instagram Bilder! [Stand 2017]

Ein Modeblogger ohne Instagram? Nahezu unmöglich heutzutage. Instagram ist in den letzten Jahren mächtiger geworden: ein Fakt, den ich lange ignorieren wollte. Erst spät machte ich mir einen Instagram Account und verbrachte dann das folgende Jahr damit, mich mit dieser Plattform herumzuärgern. Ich konnte meinen eigenen Stil einfach nicht finden. Wer sich auch manchmal von Instagram gestresst oder unter Druck gesetzt fühlt, dem kann ich an dieser Stelle nochmal meine Tipps für weniger Instagram Stress ans Herz legen
{DIY} Ikea Upcycling: Von der Moppe Kommode zum Schminkplatz

{DIY} Ikea Upcycling: Von der Moppe Kommode zum Schminkplatz

Neue Wohnung, neuer Schminkplatz. Nun ja – Einfacher geschrieben als getan. In meinem WG-Zimmer schminkte ich mich immer an meinem Schreibtisch. Dort war viel Tageslicht und alle Utensilien brachte ich neben meinen Uni Sachen in einem praktischen Servierwagen von Ikea unter. Doch in der neuen Wohnung musste ich mir etwas neues überlegen. Durch die zwei Etagen gab es keine Einteilung nach Arbeitsbereichen mehr, sondern vor allem ein Einteilung nach “oben” und “unten”. Und mir war schnell klar: Ich wollte mich unten …