Schminken für Foto-Shootings - Die besten Tipps [Anzeige] - Fee Schoenwald | Foto Tipps für kreative Influencerinnen

Schminken für Foto-Shootings – Die besten Tipps [Anzeige]


Fee Schoenwald Richtig schminken für Foto Shootings Tipps

Wie schminkt man sich eigentlich richtig für ein Foto-Shooting? Die besten Tipps und Tricks für dein Shooting Make-up.

Beauty, to me, is about being comfortable in your own skin. That, or a kick-ass red lipstick.
― Gwyneth Paltrow

Wenn etwas wichtig für deine kreativen Porträtfotos ist, dann ja wohl dein eigenes Gesicht! Durch Make-Up können wir bei Foto-Shootings in verschiedene Rollen schlüpfen oder auch einfach unsere natürliche Schönheit in den Mittelpunkt stellen. Ich shoote inzwischen schon seit so vielen Jahren, dass ich dafür eine gewisse Make-up Routine entwickelt habe. Die Grundlagen dieser teile ich in diesem Post mit euch. Einfach gesagt: Richtig schminken für Porträt Shootings leicht gemacht!

Achtung / Anzeige:
Dieser Beitrag ist im Rahmen einer bezahlten Kooperation mit Douglas entstanden.


Schminken ist Story Telling!

Passe dein Make-up dem Kontext deines Shootings an. Während ein aufwändiges Abend-Make-up mit Smokey Eyes toll zum Ballkleid aussieht, kann es beim lässigen Home Shooting fehl am Platz wirken. Dennoch sind manche Regeln dazu da, gebrochen zu werden. Probiere also auch gerne mal ein unkonventionelles Make-Up aus. Nutze die Schminke als Hilfsmittel um bestimmte Geschichten zu erzählen oder Emotionen zu transportieren. Ein ungeschminktes Gesicht wird beispielsweise oft mit Natürlichkeit und Verletzlichkeit assoziiert, während dunkel geschminkte Augen je nach Gesamt-Look glamourös, geheimnisvoll oder melancholisch wirken können.

Beginne mit deiner Haut

Wenn du dich nun für eine Art von Make-up entschieden hast, solltest du mit deiner Haut beginnen. Und schon hier wird es ein bisschen tricky: Denn es sieht auf Fotos in der Regel blöd aus, wenn du total glänzt, ein tot mattiertes Gesicht ist aber auch nicht gerade ein Hingucker. Hier schwöre ich auf eine Mischung aus transparentem Puder und Highlighter. Und so funktioniert’s: Trage erst deine Lieblings-Foundation auf, mattiere dann dein Gesicht mit transparentem Puder ab und trage zum Schluss punktuell Highlighter auf. Ich trage gerne etwas Highlighter-Puder auf meinem Nasenrücken, auf die Wangenknochen und unter die Augenbrauen auf. Um nach neuen Beauty Produkten zu stöbern oder mich individuell beraten zulassen, greife ich übrigens am Liebsten auf Douglas zurück. Und falls ihr mit eurer Haut mal für ein Foto-Shooting etwas ganz Besonderes ausprobieren möchtet, kann ich euch mein Fake Sommersprossen Tutorial sehr ans Herz legen!

Fee Schoenwald Richtig schminken für Foto Shootings Tipps

Die Magie liegt in den Augen

Hachja, die Augen. Meiner Meinung nach der ausdrucksvollste Part des ganzen Gesichts! Indem du die Wirkung deiner Augen verstärkst, verstärkst du in der Regel auch die Wirkung deiner Fotos. Ich schminke mir gerne die Augen für Foto-Shootings etwas größer, indem ich großzügig weißen Lidschatten auf dem Lid und im Augenwinkel auftrage. Und auch bei den Wimpern gilt das Motto: “Mehr ist mehr!” Tusche also kräftig deine Wimpern oder greife gleich zu Fake Lashes. Ich trage während meiner Foto Shootings meistens natürlich wirkende künstliche Wimpern. Mit etwas Übung sind sie wirklich schnell angeklebt und ich LIEBE den Effekt!

Rote Lippen soll man küssen?

Lippenstift ist für mich ein besonderer Eyecatcher. Greife ich zu einer auffälligen Farbe, halte ich das Augen-Make-Up auf jeden Fall dezent. Ob matt oder glossy ist Geschmackssache. Wie bei der Haut liebe ich den Hauch eines Glanzes (siehe Foto!). Dafür greife ich in der Regel zu transparentem Gloss, dass ich zum Schluss vorsichtig über den Lippenstift auftupfe. Aber Lippenstift muss natürlich immer rot oder rosa sein: Auch Nude und Brauntöne sind diesen Herbst besonders angesagt. Noch ein kleiner Tipp von mir: Wenn ich Lippenstift für ein Shooting trage, nehme ich diesen immer auch mit sowie ein bisschen Abschminkzeug. Sonst ärgert man sich später, wenn auf jedem Foto der Lippenstift verschmiert ist.


Wie schminkst du dich für Foto-Shootings?

Nun sind wir auch schon am Ende dieses Blogposts angelangt. Ich hoffe, meine kleinen Tipps und Einblicke zum Thema Shooting-Make-up waren interessant für dich. Hast du noch weitere Tipps? Dann hinterlasse gerne einen Kommentar unter diesem Beitrag!

Merke dir diesen Post auf Pinterest:

Fee Schoenwald Richtig schminken für Foto Shootings Tipps
signature

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 Comment
  • Anne Bonny
    07. Oktober 2019

    Da ich Hobbyfotografin bin, weiß ich genau wie wichtig das richtige Make up für ein Fotoshooting sein kann. In vielen Fällen kann es sein, dass Make up, das in Realität sehr schön wirkt, in einem Foto überhaupt nicht zur Geltung kommt. Vor allem bei den Augen bin ich auch der Meinung “mehr ist mehr” und empfehle den Gebrauch von künstlichen Wimpern.

Previous
Meine 5 Tipps für mehr Produktivität [Anzeige]
Schminken für Foto-Shootings – Die besten Tipps [Anzeige]